luckymary.ch Blog

img_0772 0

Guatemala – Mayakultur und Vulkane!

Nach gut neunstündiger Busfahrt quer durch Belize, erreichten wir schliesslich Flores in Guatemala…   FLORES Wir checkten im ‚Green Monkey Hostel‘ ein und erkundeten das auf einem See liegende Städtchen. In etwa dreissig Minuten kann man einmal komplett um die kleine Insel herumlaufen 🙂 Das Städtchen hat alles was man braucht – ein paar Hostels, ein paar Restaurants, etwas Nachtleben…aber Flores dient hauptsächlich als Tor...

Puerto Morelos 2

Mexico: Tacos, Tequila und Traumlandschaften!

Unsere Reise entlang der Ostküste Mexico’s beginnt in Cancun. Genauer gesagt sind wir dort nur am Flughafen gelandet und gleich weiter nach Puerto Morelos, denn auf den Monster Massenturismus in Cancun und all die Pauschalturisten aus aller Welt wollten wir verzichten. Der Flughafen in Cancun empfängt einen übrigens Standesgemäss mit einer „Margarita Bar“ direkt am Ausgang 😀     In Puerto Morelos geht’s stattdessen gemütlich...

image 0

Great Lakes Region: Rundreise durch Kanada & die USA!

Auf zu den Great Lakes… Für Sage und Schreibe 260.- USD haben wir einen Flug von Amsterdam nach Toronto gebucht! Wie das geht? Ich empfehle www.skyscanner.com um Flüge zu vergleichen und die günstigsten Deals zu finden!   TORONTO Zuerst war die Stadt am Lake Ontario, einem der sogenannten Great Lakes, dran. Nach einigem herumprobieren (zb. im Amsterdam Guesthouse oder Kaisar Guesthouse) fanden wir schliesslich ein...

image 0

Europa-Trip: Von Venedig nach Amsterdam!

Zeit für einen Trip durch Europa! Unser Kontinent ist nämlich auch toll. Vor allem im August, bei fast ausnahmslos 30 Grad und Prachtswetter 🙂 Hier unsere Europa-Highlights:   ITALIEN – Venedig. So wunderschön wie man immer hört und auf jedenfall einen Besuch wert! Wenn auch super turistisch und überfüllt im Sommer… Dafür fanden wir ein „möbliertes Zelt“ zum übernachten und haben mal wieder eine superleckere...

Blick vom 'Hohen Kasten' 0

Die Schweiz: Das Beste Land der Welt!

Mir ist es schon oft so ergangen: Ich verheddere mich im Alltagsstress, leide unter dem Druck von Chef und Gesellschaft und vergesse darüber hinaus total, dass ich im Paradies zuhause bin…der Schweiz! Hier zehn Gründe die ihr euch vor Augen halten könnt, wenns euch auch mal wieder so ergeht! 🙂   1. Ganz offensichtlich: Die Landschaft. Die Berge, die Seen, die Wälder…ich werd mich wohl...

Campervan Australien 0

Australien: Entdeckungsreise per Campervan!

Endlich Australien! Nach den ganzen asiatischen Ländern freuten wir uns auf einen Tapetenwechsel…nach fünf Monaten sehnt man sich irgendwann doch nach westlichem Essen (vor allem selber kochen!), Konversationen ohne Verständigungsprobleme und hat genug davon, jederzeit auf Anhieb als Tourist entlarvt zu werden. Da wir gerne unabhängig Reisen war für uns zum Voraus klar, dass wir den roten Kontinenten mit einem Campervan bereisen möchten. FÜR eine...

...und los gehts! Mittendrin statt nur dabei :-) 2

Vietnam auf zwei Rädern – Adrenalin pur!

Stell dir vor, du fährst mit dem Bus durch die Stadt und um dich herum schwirren ständig hunderte von Motorrädern. Verkehrsregeln sind was für Anfänger, Ampeln sind optional und selbst an einer grossen Strassenkreuzung fahren die Zweiräder von allen vier Richtungen einfach aufeinander los – und jeder findet irgendwo seinen Weg! Das ist Vietnam. Schon während der Busfahrt vom Flughafen nach Ho Chi Minh City (auch...

Tripadvisor-Vogel 4

Tripadvisor: Warum wir der Eule den Vogel zeigen!

Tripadvisor Mania. Wir kennen Ihn alle: Den allgegenwärtigen, aus-dem-Kommerztourismus-nicht-mehr-wegzudenkenden Tripadvisor-Vogel. Ständig finden wir Ihn an Hoteltüren, auf Restaurant-Tafeln und noch penetranter im Internet. Nur was steckt eigentlich hinter dem Ganzen? Wobei hilft mir der Vogel denn nun genau? Und wie fair ist das ganze System genau aufgebaut? Diesen Fragen widme ich mich in diesem Bericht. Gleich vorweggenommen: Ich war selber einige Zeit lang Anhänger der...

Myanmar Sagang 0

Märchenhaftes Myanmar

Das nächste Ziel unserer Reise war Myanmar. Da die besten Flüge über Yangon gingen, landeten wir da als Erstes. Unsere Route verlief wie folgt: – Yangon – Bagan (per Nachtbus) – Mandalay (per Minibus) – zurück nach Yangon   Der Eine oder Andere wird sich gleich fragen, warum der Inle See nicht auf unserem Programm stand? Der Grund ist einfach – wir meiden Orte die...

Khao San Road tagsüber 0

One wild night in Bangkok!

Nach einer dreistündigen Fahrt im Minibus erreichten wir Bangkok. Die Stadt machte uns auf Anhieb einen guten Eindruck, sie erschien lebendig, sauber und westlich. An der Busstation nahmen wir uns ein Taxi richtung Khao San Road um dort ein Hotel zu finden. Nach einem Willkommens-Bierchen in einem der zahlreichen Restaurants fanden wir schliesslich das ‚New Joe Guesthouse‘ etwas abseits der belebten Strasse, aber immernoch mitten...